Home
Programm
Preise & Tickets
ETTEREPO
Service
Fotos & Bios
Presse & TV
Lehár Festival
 
         
 




Kaiserin Josephine
Operette in acht Bildern von Paul Knepler und Géta Herczeg
Musik von Emmerich Kálmán
halb-szenische Aufführung


Premiere 12. August 2017


Diese von Bravourarien für den Tenor nur so strotzende Meisteroperette Kálmáns erzählt die bittersüße Geschichte der blutjungen, bettelarmen Josephine Beuharnais, in die sich der junge General Napoleon Bonaparte verliebt, die seine Gemahlin wird, seine virtuelle Stütze im Felde, aber zunächst dem galanten Treiben in Paris mehr Beachtung schenkt als ihren ehelichen Pflichten ... und schließlich doch als sein Frauenideal an seiner Seite zur Kaiserin der Franzosen aufsteigt.



Aktuelles
  Kartenverkauf
  Kontakt
 
         
   
Büro des Lehár Festivals
Kurhausstraße 8
A-4820 Bad Ischl

T: +43 (0)6132 23839
E: info@leharfestival.at

EnglishSitemapviamedia